Über Mich

Zum Glück hatte dieser Mann einen Burnout und eine schwere Krankheit. Sonst kämen wir heute nicht in den Genuss seiner Musik. 16 Jahre und 8 Platten-Veröffentlichungen später schreiben wir 2020.
Am Klavier mit seiner rauen, unvermeidlichen Stimme bringt er die Dinge einzigartig auf den Punkt. Auf seinen Konzerten wird deshalb gejubelt,
geweint und endlos mitgesungen. Die, die es einmal erlebt haben, kommen wieder und wieder.

Weil Hannes Kreuziger Intensität pur ist.
Seine Songs sind der Soundtrack des Lebens, intim und zärtlich, stampfend und mitreißend. Man merkt ihm die Freude an dem, was er da tut, unweigerlich an, und es ist ein Fest, ihm zuzuschauen, wie er mit der Musik und dem Moment auf der Bühne verschmilzt. Wie sein Fuß die Bühne bearbeitet, während Töne und Worte das Herz des Publikums kartografieren. Eine faszinierende Flow-Show, die inspiriert und Mut macht. Ohne Zeigefinger, kraftvoll und effektiv.

Hannes Kreuziger ist ein lebenstrunkener Songpoet, ein lachender Prediger und ein schwitzender Entertainer. Er möchte das, was er im Leben erfahren hat, weitergeben: „Sei hier, sei echt, sei glücklich. Und nimm das Ganze um Gottes willen nicht zu ernst.“
„Atemraubend“, schrieb die PNN* in seiner Wahlheimat Potsdam über den Ur-Berliner.
Dort lebt er mit seiner Frau, drei Töchtern und drei Klavieren.
Diesen Mann und seine unverwechselbare Energie sollte man wirklich erlebt haben.

* PNN Potsdamer Neueste Nachrichten, 24.11.2017, Oliver Dietrich

Telegram Kanäle

https://t.me/kulturstehtaufaktiv/235
https://t.me/kulturstehtaufaktiv/243

Meine Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü