Über Mich

Mein Name ist Céline von Knobelsdorff und ich bin die Initatorin von „KULTUR STEHT AUF“.
Viele Schritte bin ich in diesem Leben schon gegangen und jeder davon baute auf dem immensen Potenzial kreativer Entfaltung seit Kindesbeinen auf.

Schaue ich mich in meinem inneren und äußeren Zuhause um, so finde ich überall die Schätze in Form von bemalten Leinwänden, Fotowerken, Büchern, Skulpturen, Holzarbeiten… Keines war je dafür bestimmt, eine Leistung zu erbringen oder Anderen gefallen zu müssen. Sie durften einfach sein.
Vor allem aber trugen sie dazu bei, mein Dasein als wachsende Lebens.Kunst zu führen.

Eines Tages bahnte sich eine meiner geschenkten Fähigkeiten ihren Weg in mein täglich Tun – und sie blieb mir bis heute reiche Quelle. Das Schreiben wurde zu meinem Werkzeug, meiner Verbindung zur großen Schöpferkraft, meiner Zuflucht in Zeiten seelischer Bedrängnis.
Ich erkannte über die Jahre hinweg, dass ich durch eine weise Hand ein Werkzeug gefunden hatte, welches mich sicher durch unvorhersehbare Krisen geleitete – und Werke schuf, welche Brücken zu den Herzen anderer Menschen bauten.

Kunst und Kultur ist das Herz einer Gesellschaft und unser Eintauchen in sie nährt unser Seelenleben.
Dieses Erbe gilt es nicht nur für mich, meinen kleinen Sohn, sondern für alle Menschen zu bewahren. Das unmittelbare Erleben von Kreativem ist unser aller Anknüpfen an die schöpferische Lebenskraft, in deren Kern die bedingungslose Liebe und das Reich reiner Freude beheimatet ist.
Unsere Welt braucht dies mehr denn je.
Mit meiner Initiative „KULTUR STEHT AUF“ folge ich einmal mehr dem Ruf meines Herzens, meiner Intuition und damit auch der großen Weisheit.

Mein Werdegang

1971: Geboren in München.

Studium der Theaterwissenschaften, Musikwissenschaften und Philosophie in Mainz.
Verschiedene Tätigkeiten in den Medien (ZDF) und in der Werbebranche.

2004 Gründung eigenes Unternehmen »Creative Visual Knowledge« (Text, Gestaltung, PR und Beratung).

Seit 2009 darüber hinaus als Psychologische Beraterin tätig mit persönlichem Themenschwerpunkt »seelische
Schulung«: Umgang mit Emotionen, Wahrung der Integrität, Einbindung und Förderung von intuitivem Wissen.

2017 erschien das Sachbuch »Intuition für Rationalisten. Mehr Wissen für Mutige«.

2019 wurde ihr erster Lyrikband »Als ich träumte« veröffentlicht.

Seit der großen gesellschaftlichen Krise 2020 widmet sich Céline von Knobelsdorff vor allem dem Publizieren von Texten auf verschiedenen Plattformen und dem Engagement zur Erhaltung unserer Kultur. Sie hat hierfür im November die Initiative „KULTUR STEHT AUF“  ins Leben gerufen.

Meine Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü